Über uns

Unser Club hat das Ziel, den freundschaftlichen Austausch zwischen Liebhabern wie auch Züchtern der heilige Birmakatze zu fördern, eine Informationsplattform für Interessierte und auch ein nützlichen Tool für Züchter (Vermittlung und Bekanntmachung) zu sein.

Auf züchterischer Ebene stehen wir für eine gesunde, ethisch korrekte Reinzucht, tauschen Erfahrungen aus und diskutieren diese auch in geselliger Runde. Unsere erfahrenen Züchter unterstützen interessierte Jungzüchter gerne- ob in der Zucht oder an den ersten Shows.

Gelegentlich veranstalten wir auch unterhaltsame Anlässe, wo nicht immer nur das Thema Katze im Mittelpunkt steht.

Anlässlich von Katzenausstellungen nutzen wir die Möglichkeit spezielle Rassenshows ( Rasse BIS oder Spezialshow) zu organisieren und mit Informationsständen zu unsere Rasse vor Ort zu sein um die Birmakatze auch dem breiten Publikum näher zu bringen und dafür begeistern zu können.

aber allem steht aber die gemeinsame Freude an unseren liebenswerten Hausgenossen, die wir bei allen Erfolgen oder Misserfolgen, egal ob in Zucht oder Ausstellung niemals vergessen wollen.

Clubgeschichte

Der Birma Club Schweiz - BCS/ Club Birman Suisse - CBS wurde an der Katzenausstellung Animalia im Oktober 2010 in Lausanne gegründet.

Bereits seit Januar 2011 stellen wir einen Rassenclub innerhalb der Schweizer Gesellschaft für Rassenkatzen - SGR/ Societe Suisse du Chat de Race - SSC dar. Die SGR/SSC Vertritt uns auch bei der FFH.

Dadurch haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, durch eine Birmaclub- Mitgliedschaft, auch FFH Mitglied zu sein.